Advents- und Weihnachtszeit mit der „Kirche im Europa-Park“


23. November – 6. Januar 2013: Weihnachtsoase & Krippenausstellung In der Atmosphäre einer Karawanserei, einer Herberge für Reisende und Tiere im Orient, können die Besucher inmitten von Palmen den Alltag hinter sich lassen und im vorweihnachtlichen Trubel einen Rückzugsort finden. Die „Weihnachtsoase“ der „Kirche im Europa-Park“ befindet sich im Colonial House und beherbergt auch in diesem Jahr eine beeindruckende Krippenausstellung. Pfarrer Willy Schneider aus Ottenhöfen, der viele Jahre in Afrika gelebt hat, stellt unter dem Titel „Andere Länder, andere Krippen“ seine private Sammlung aus. Die Gäste erwartet ein einzigartiges Zeugnis vom Schaffen der Künstler in Afrika und Südamerika. Gesänge, eine Bastelecke und die bewegende und humorvolle Weihnachtsgeschichte „Schama, der kleine Esel“ runden das Programm ab (Spielzeiten: 30. November bis 29. Dezember 2013 jeweils 15 und 17 Uhr). 1. Dezember 2013: Gottesdienst zur Wintersaison
Ein ökumenischer Adventsgottesdienst für die ganze Familie findet am 1. Dezember um 14.30 Uhr im Saal „Convento“ des Hotels Santa Isabel statt. Pfarrer Willy Schneider wird zusammen mit den Europa-Park Seelsorgern Andreas Wilhelm und Martin Lampeitl den Gottesdienst gestalten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
1./8./15. Und 22. Dezember 2013: Impulse im Advent
An den vier Adventssonntagen sind die Besucher des Europa-Park zu einer besinnlichen Auszeit in die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich eingeladen. Die musikalisch-geistlichen Impulse finden jeweils um 15.30 Uhr, 16 Uhr, 16.30 Uhr und 17 Uhr statt.
22. Dezember 2013: Tag des Krippenspiels
Am 22. Dezember zeigen zehn Kinder- und Jugendgruppen aus ganz Baden-Württemberg ihre liebevoll inszenierten Krippenspiele. In Zusammenarbeit mit der „Kirche im Europa-Park“ präsentieren die jungen Darsteller ihre Aufführungen ab 11.15 Uhr auf der großen Bühne des Europa-Park Dome. Gegen 17 Uhr wird der Tag des Krippenspiels durch die Übergabe des Friedenslichtes aus Bethlehem abgeschlossen. Die Krippenaufführungen können auch ohne Parkeintritt über den separaten Eingang zum Dome besucht werden.
5. Januar 2014: Sternsinger
Zum Auftakt des neuen Jahres werden am 5. Januar wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche zum großen Dreikönigsempfang in den Europa-Park geladen. Ab 11 Uhr singen in der Deutschen Allee eine französische und zwei deutsche Sternsinger-Gruppen. Gemeinsam segnen die jungen Sänger und Sängerinnen den Park mit dem allseits bekannten Segen “20*C+M+B+14“. Die gesammelten Spenden der Sternsinger-Aktion kommen in diesem Jahr Kindern zugute, die Ihre Heimat verlassen mussten und nun als Flüchtlinge leben.

Kommentar verfassen