Großeinsatz der Feuerwehren aus Rust und Ettenheim am Schopf der "Alten Schule" / enorme Rauchentwicklung


Am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr rückten die Feuerwehren Rust und Ettenheim zu einem Brand in der Hindenburgstraße aus. Hier hatte eine Scheune aus zunächst unbekannten Gründen Feuer gefangen. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden, an der Scheune war Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden. Wie sich herausstellte, hatte ein Anwohner zuvor vermeintlich erkaltete Asche aus dem Ofen in der Restmülltonne entsorgt. Offenbar fing diese dann an zu brennen. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim haben die weiteren Ermittlungen übernommen.
Video: