Barockes Schloss-Fest im Europa-Park

Schlossfest
Prunk und Pomp erleben die Besucher vom 27. bis zum 29. Juni beim diesjährigen Schloss-Fest in Deutschlands größtem Freizeitpark. Der Historische Schlosspark Balthasar erstrahlt in königlichem Glanz, wenn sich barockes Treiben in seiner Vielfalt und Pracht präsentiert. Mit klassischer Musik und kulinarischen Genüssen entführt der Europa-Park die Gäste in die Epoche des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Rund um das malerische Schloss Balthasar werden die Besucher vom 27. bis zum 29. Juni im Europa-Park in die Epoche des Barocks zurückversetzt. Traditionelle Pferdekutschen bahnen sich ihren Weg und pompös gekleidete Perückenträger flanieren durch den Historischen Schlosspark Balthasar. Das Donau Terzett sorgt für die passende musikalische Unterhaltung. Der kleine und große Hunger der Besucher kann mit einem knusprig gebratenen Spanferkel oder mit Ente vom Grill gestillt werden. Am Freitagabend lädt ein abwechslungsreiches Programm die Gäste zum Verweilen und Staunen in den Schlossgarten ein. Bei gutem Wetter begeistern die Künstler des Europa-Park mit barockem Tanz und spektakulärer Jonglage. Furios geht es zu, wenn Edelmänner die Klingen ihrer Degen kreuzen. Eine stilvolle Illumination macht den Historischen Schlosspark Balthasar auch in der Dämmerung zu einem faszinierenden Anblick und rundet das Schloss-Fest feierlich ab. Das barocke Schloss-Fest findet vom 27. bis zum 29. Juni 2014 im Historischen Schlosspark Balthasar statt. Die Teilnahme an dem Fest ist im Eintrittspreis des Europa-Park enthalten.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!