Cloud- und Hosting-Industrie zu Gast im Europa-Park: WorldHostingDays 2015

Bei der weltweit größten Veranstaltung der Cloud- und Hosting-Industrie treffen sich vom 24. bis zum 26. März 2015 über 6.000 Besucher und prominente Branchenvertreter aus über 85 Ländern im Europa-Park. Die „WHD.global“ bietet als größte Konferenz der Welt ihren Gästen spannende Fachvorträge, Entertainment und die Möglichkeit, Networking zu betreiben.

 
Bei den „WHD.global“ informieren hochkarätige Referenten aus der Branche die Besucher. Apple-Mitbegründer und langjähriger Chef-Techniker Steve Wozniak spricht über seine Erfahrungen bei Apple und die Zukunftspläne als Chief Scientist bei Primary Data. Ebenfalls zu Gast wird der CEO des weltweit größten unabhängigen Antivirus-Anbieters sein. Eugene Kaspersky berichtet über die derzeitige Bedrohungslage durch Viren und Maleware. Als weiteres Highlight spricht der Erfinder der beliebtesten Datenbank-Software MySQL, Monty Widenius, über sein neustes Projekt MariaDB.
Wikileaks-Aktivistin Sarah Harrison und Edward Snowden werden zum ersten Mal zusammen einer Diskussion zur digitalen Überwachung teilnehmen. Vor allem die Cloud- und Hosting-Industrie erhofft sich von den zwei profilierten Protagonisten Ansätze, wie die Erwartungen bezüglich des Datenschutzes von Cloud-Aktivitäten erfüllt werden können. Während die Aktivistin Sarah Harrison persönlich an der Diskussion teilnimmt, wird US-amerikanische Whistleblower Edward Snowden der Debatte mit einer Live-Übertragung zugeschaltet sein.
Interessierte können sich über www.WorldHostingDays.com anmelden.
Die offizielle Konferenzsprache ist Englisch.

error: Content is protected !!