"Das Erste" sendet aus dem Europa-Park: Evangelische Christvesper an Heiligabend im TV

Am 24. Dezember 2014 sendet Das Erste um 16.15 Uhr eine Christvesper aus Deutschlands größtem Freizeitpark. Die Leitung des Gottesdienstes haben die Europa-Park Seelsorger Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm. Gemeinsam mit den Besuchern feiern sie zu dem Thema: „Friede unterm Himmelszelt?!“ im Europa-Park Dome. Die Predigt hält Jochen Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der evangelischen Landeskirche in Baden.
europa_park_dome
Der SWR hat für die diesjährige Christvesper einen ganz besonderen Ort ausgewählt. Beherbergt wird der Gottesdienst vom Europa-Park Dome, einem überdimensionalen Zelt, passend zum Thema: „Friede unterm Himmelszelt?!“. Über 500 Besucher feiern zusammen mit internationalen Künstlern des Europa-Park ein christliches Fest. Musikalisch wird dieses vom Gospelchor Golden Harps unter der Leitung von Friedhelm Matter, dem Donau Terzett und den Los Paraquayos begleitet.
Der Gottesdienst wird von der evangelischen Rundfunkarbeit verantwortet und in Zusammenarbeit mit der „Kirche im Europa-Park“ realisiert, welche 2015 10-jähriges Jubiläum im Europa-Park feiert. Inhaber Roland Mack freut sich auf die christliche Feier an Heiligabend im Europa-Park: „Es ist eine große Ehre für uns Gastgeber zu sein. Die Wahl des Europa-Park als Veranstaltungsort zeigt die Qualität und Vielschichtigkeit, die wir bieten.“

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!