Ed Euromaus überrascht die Kinder der Klinik für Pädiatrischen Hämatologie und Onkologie in Freiburg

Zusammen mit Ed Euromaus besuchte Miriam Mack, Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerks (DKHW), am 10. Dezember 2019 die Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie in Freiburg.

Mit zahlreichen Geschenken zauberte die Ehefrau von Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, den Patienten und dem Pflegepersonal ein Lächeln ins Gesicht. Das persönliche Treffen mit Ed Euromaus und den Weihnachtselfen gibt den Familien jedes Jahr aufs Neue die Möglichkeit, dem Klinikalltag kurz zu entfliehen. Miriam Mack zu ihrem Besuch auf der Kinderstation: „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den kleinen Patienten mit unserer Weihnachtsaktion eine große Freude zu bereiten. Die Vorfreude auf den bevorstehenden Besuch im Europa-Park lässt die Kinderaugen leuchten und erleichtert hoffentlich den Aufenthalt im Krankenhaus.“

error: Content is protected !!