Ehrenamtliche Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ im Europa-Park: Launologie – gut gelaunt gewinnt!

Helmut Fuchs
Helmut Fuchs

 
„Schenk Dein Lachen dem, der keines mehr hat – er braucht es am dringendsten“, so lautet der wichtigste launologische Grundsatz, entwickelt von dem promovierten Wirtschaftspädagogen und – psychologen Helmut Fuchs. Er ist auch der Begründer der Launologie, der Lehre von der Heiterkeit und guten Laune, einer jungen Protowissenschaft, über die Dr. Helmut Fuchs am 02. Oktober sprechen wird. Die Veranstaltung findet im Rahmen von Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ um 19.30 Uhr im Ballsaal Berlin statt. Doch kann man gute Laune erzwingen? „Nein, natürlich nicht“, sagt Helmut Fuchs, „ aber für seine Stimmung ist jeder selbst verantwortlich!“ Gute Stimmung hat nichts mit Witzen und brüllendem Gelächter zu tun, sondern mit einer positiven Grundstimmung, mit Authentizität und heiterer Gelassenheit. Dies sind unabdingbare Voraussetzungen für ein glückliches Leben, effektives Lernen und erfolgreiches Arbeiten. Fünf einfache Tipps zur Stärkung der Stimmung hat Helmut Fuchs entwickelt und wird sie neben den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung genau erläutern. Der augenzwinkernde Powervortrag lässt erkennen, wie wichtig emotionale Stärke und gute Laune für Seele und Körper sind. „Mit guter Stimmung beschreiten Sie den Königsweg der Zufriedenheit. Wer es schafft, seine Stimmungen in den Griff zu bekommen, leistet den Grundbeitrag für Liebe, Lust, Leidenschaft und Leistung“, ist der Wirtschaftspsychologe überzeugt. Neben dem hochinteressanten Vortrag wird noch eine weitere Freude an diesem Abend bereitet. Mit den Spenden unterstützt Marianne Mack über ihren Förderverein „Santa Isabel e.V.“ Familien und Kinder, deren Lebensweg von schwerer Krankheit, Hilflosigkeit, Not und Sorge gezeichnet sind. Die Veranstaltung mit Dr. Helmut Fuchs findet am 02. Oktober 2013 um 19.30 Uhr im Ballsaal Berlin statt. Weitere Informationen und Einlasskarten zum Vortrag unter Tel.: 07822/77 66 88. Spendenkonto Santa Isabel e.V.: Volksbank Lahr, Konto-Nr. 404802, BLZ 682 90000. Mauritia Mack, die Schwägerin von Marianne Mack, ist Gründerin und Vorsitzende des gemeinnützigen „Vereins Einfach helfen e.V.“, der bereits 2008 ins Leben gerufen wurde. „Einfach helfen e.V.“ engagiert sich für Personen, die durch eine schwere Krankheit oder durch ein Schicksal in existenzielle Not geraten sind und schnelle, unkomplizierte Hilfe brauchen. Außerdem ist Mauritia Mack Ehrenmitglied des „Deutschen Kinderschutzbundes Ortenau e.V.“, den sie seit 2008 unterstützt. Seit 2010 gibt es die Charity Schmuckkollektion „Mauritia Mack by Leonardo“, in Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Glashersteller Leonardo. Mauritia Mack wählt aus, welchem sozialen internationalen Projekt ein Teil des Erlöses gespendet wird. Jährlich präsentiert sie zwei Kollektionen für den guten Zweck.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!