Eintauchen in unbekannte Welten: Mit YULLBE Zeit und Raum überwinden

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, die Grenzen des menschlichen Daseins außer Kraft zu setzen und für einen Moment jemand anderes in einem fernen Universum zu sein? Mit der neuen Virtual-Reality-Experience „YULLBE“ ist all das möglich… Ab 17. September wartet in Rust ein VR-Erlebnis neuer Dimension auf Familien, das Gäste ab 14 Jahren mit allen Sinnen in virtuelle Welten eintauchen lässt.

Erstmals weltweit können dabei bis zu acht Personen gemeinsam und 32 Nutzer gleichzeitig ein fantastisches Abenteuer erleben und sich allein oder zusammen spannenden Herausforderungen stellen. Die einzigartige „Full Body Tracking Free Roaming VR-Experience“ haben MackNeXT und VR Coaster in Kooperation mit international führenden Designern und Technologieherstellern entwickelt – darunter der mehrfache Oscar- und Emmy-Gewinner und Spezialist für Motion-Capturing „Vicon“. Michael Mack, der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park und Gründer von MackNeXT, über den neuesten Coup der hauseigenen Innovationsabteilung: „YULLBE kann nicht nur Geschichten erzählen, sondern sogar ganze Welten zum Leben erwecken und erlebbar machen. Dieses VR-Erlebnis setzt neue Maßstäbe. Es ist die Unterhaltung der Zukunft.“ Ab dem 10. August sind Tickets für „YULLBE“ im Europa-Park Ticketshop erhältlich