Feuerle gemacht und Feld abgefackelt: Feuerwehr Rust am Donnerstag im Einsatz

Meldungen der Polizei Lahr
Meldungen der Polizei Lahr

Am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr löste ein Rentner in Rust einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus. Der Mann verbrannte auf seinem Acker im Gewann Unterfeld Reisig. Als er das Feuer unbeaufsichtigt ließ griff dieses auf ein benachbartes Feld über. Dort brannte es auf einer Fläche von etwa 1500 Quadratmetern. Glücklicherweise war das Feld bereits abgeerntet, weshalb kein größerer Schaden entstand. Die Feuerwehr, die mit rund 15 Mann vor Ort war, hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung.