Führerschein weg: Ohne Gurt aber mit 1,6 Promille um 6.40 Uhr unterwegs

Meldungen der Polizei Lahr
Meldungen der Polizei Lahr

Weil er ohne Gurt unterwegs war, wurde heute gegen 06.40 Uhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer in der Karl-Friedrich-Straße von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei schlug den Beamten eine Alkoholfahne entgegen, was diese zur Durchführung eines Testes veranlasste. Stattliche 1,6 Promille zeigte der Alkoholtest an. Die Anordnung zur Entnahme einer Blutprobe folgte, der Führerschein wurde einbehalten und Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.