Glosse: Cooler Typ

Eigentlich, so hört man es an allen Ecken in Rust, hätte man mehr Bürgermeisterkandidaten erwartet, die in die Fußstapfen von Günter Gorecky treten wollen.
Nun scheint man in Rust zu einem besonderen Trick zu greifen. Just vier Tage vor dem Ende der Bewerbungsfrist, nämlich am 19.12. schnitzt auf dem Ruster Weihnachtsmarkt erstmals ein Bildhauer aus Eisblöcken kunstvolle Skulpturen.
Die Vermutung liegt nahe: Die Ruster lassen sich jetzt ihren zukünftigen Bürgermeister einfach aus Eis schnitzen. Eines ist sicher: Das wird auf jeden Fall ein ganz cooler Typ.

Kommentar verfassen