Häusliche Gewalt im Urlaubshotel ruft Polizei auf den Plan

Eine familiäre Streitigkeit hat in der Nacht auf Mittwoch in einem Hotel des örtlichen Vergnügungsparks einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein weinendes Kind hat sich gegen 0:20 Uhr hilfesuchend an einen Hotelgast gewandt, worauf vorsorglich die Polizei hinzugerufen wurde. Eine Abklärung an Ort und Stelle ergab, dass es zwischen einem Ehepaar in einem Hotelzimmer zu einer Auseinandersetzung kam, wobei die Frau eine leichte Handverletzung davontrug. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Körperverletzung eingeleitet.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay