Marc Terenzi als DJ bei den Horror Nights

Marc Terenzi legt am 18., 19., 25. und 26.10. im Vampire’s Club auf
Marc Terenzi legt am 18., 19., 25. und 26.10. im Vampire’s Club auf

Teuflisch heiße Party im Vampire’s Club bei den Horror Nights
Teuflisch heiße Party im Vampire’s Club bei den Horror Nights

Mit einem Gastauftritt als DJ im Vampire’s Club bedankt sich US-Sänger Marc Terenzi am 18., 19., 25. und 26. Oktober 2013 bei allen Horror Nights Fans, die in den vergangenen sechs Jahren mit ihm zusammen gefeiert haben. In seiner 90-minütigen DJ Show mit Live-Gesang bringt er zusammen mit Choreograph Darryl Blackman die Menge zum Kochen. Marc Terenzi zeigt sich beeindruckt von den neuen Horrorhäusern und der erneuten Qualitätssteigerung der Abendveranstaltung, die er zusammen mit Michael Mack, Geschäftsführung Europa-Park, vor sieben Jahren ins Leben gerufen hat. Er wird dem Europa-Park und der Familie Mack immer freundschaftlich verbunden bleiben, auch wenn sich bei den Horror Nights die Wege getrennt haben. Das Halloween-Spektakel, bei dem Besucher in ihren eigenen Horrorfilm eintauchen können, dauert noch bis zum 2. November und findet ab 25.10. täglich statt. Der Vampire’s Club öffnet (außer am 20.10. sowie vom 27.-29.10.) immer um 23 Uhr seine Pforten. Ticketreservierungen für die Horror Nights und den Vampire’s Club sind online über www.horror-nights.de und www.europapark.de möglich.
Horrorspektakel der Extraklasse: Die Horror Nights im Europa-Park
Horrorspektakel der Extraklasse: Die Horror Nights im Europa-Park

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!