Mit dem Europa-Park an der Spitze: Rust ist gastfreundlichster Ort Deutschlands

Im Januar hat Booking.com, eine der weltweit größten digitalen Reiseplattformen, erneut die begehrten „Traveller Review Awards“ vergeben. Bei der achten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internetportal neben Unterkünften abermals die gastfreundlichsten Orte der Welt aus. Mit Blick auf die Bundesrepublik ließ die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark die gesamte Konkurrenz hinter sich und belegte wie bereits im Jahr davor einen fantastischen ersten Platz.

Jährlich begeistert der Europa-Park über 5,7 Millionen Besucher. Sowohl auf nationale wie internationale Gäste übt die Tourismusdestination Rust starke Anziehungskraft aus. Diese macht sich auch in der Anzahl an Unterkünften und Übernachtungsgästen im Ort bemerkbar. Im Rahmen seiner „Traveller Review Awards“ gab das renommierte Reiseportal Booking.com am 14. Januar 2020 auch die gastfreundlichsten Orte weltweit bekannt. Basierend auf den Bewertungen der Gäste haben dabei die Übernachtungsbetriebe in der Ortenau-Gemeinde, darunter sechs Europa-Park Hotels, im bundesweiten Vergleich auch 2019 die Nase ganz vorne: Prozentual erhielten hier die meisten Beherbergungen eine positive Bewertung. Damit sicherte sich die Gemeinde Rust den Titel als gastfreundlichster Ort Deutschlands!

„Wir sind begeistert von diesem Feedback und freuen uns mit unseren Beherbergungsbetrieben über diese tolle Auszeichnung. Der Erfolg bestärkt unsere Gastgeber und die gesamte Gemeinde in ihrem außergewöhnlichen Engagement für die Gäste aus aller Welt“, meint Kai-Achim Klare, Bürgermeister der Gemeinde Rust zur Veröffentlichung der Auswertungen von Booking.com.

Auch Europa-Park Inhaber Roland Mack freut sich mit der Gemeinde: „Das ist ein bemerkenswertes Ergebnis, welches das ausgezeichnete Übernachtungsangebot in Rust unterstreicht. Neben dem neuen Erlebnishotel ,Krønasårʼ, das einem Naturkundemuseum nachempfunden ist, haben wir im November die große Indoor-Wasserwelt Rulantica mit 25 spritzigen Attraktionen für die ganze Familie eröffnet. Wir sind zuversichtlich, dass diese einzigartige Resort-Erweiterung weiterhin positive Impulse für die touristische Entwicklung der Region setzt und zukünftig zu diesem großartigen Erfolg beitragen wird.“

Das Internetportal Booking.com wurde 1996 als kleines niederländisches Start-up in Amsterdam gegründet und ist inzwischen zu einem der größten E-Commerce-Unternehmen der Reisebranche weltweit herangewachsen. Die Webseite und die Apps sind in 43 Sprachen verfügbar und weisen über 29 Millionen Unterkunftseinträge auf der ganzen Welt auf.

Weitere Informationen zum Ranking unter https://news.booking.com/de/bookingcom-zeichnet-die-besten-aus-der-reisebranche-mit-den-traveller-review-awards-2020-aus/.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2020 vom 28. März bis zum 08. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter europapark.de.

Rulantica ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet (ab 9 Uhr für Gäste der Europa-Park Hotels). Tickets sind tagesbasiert online verfügbar. Aufgrund der begrenzten Kapazität wird eine Online-Buchung unter tickets.rulantica.de vorab empfohlen. Bei freier Kapazität sind vor Ort noch Tickets zu einem Aufpreis von 4 Euro an der Tageskasse erhältlich. Infoline: 07822 / 77 66 55. Aktuelle Informationen sowie Eintrittspreise unter rulantica.de.