Mit der „Kirche im Europa-Park“ den Advent besinnlich erleben: Ökumenischer Gottesdienst zum ersten Advent

Ein adventlicher Gottesdienst der „Kirche im Europa-Park“ läutete am 30. November 2014 die Vorweihnachtszeit in Deutschlands größtem Freizeitpark ein. Rund 250 Besucher feierten zusammen mit der Familie Mack einen ökumenischen Gottesdienst, den Dekan Rainer Becker aus Lahr zusammen mit den Europa-Park Seelsorgern Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm gestaltete. Musikalisch umrahmte der Kinderchor Talfinken den Nachmittag. Im Anschluss wurde die diesjährige Krippenausstellung neben dem Colonial House besucht.

 
Neben dem Adventsgottesdienst bietet die „Kirche im Europa-Park“ zahlreiche weitere adventliche Angebote. Neben dem Colonial House befindet sich die Weihnachtsoase, ein besinnlicher Rückzugsort für alle Erholungssuchenden. Die beeindruckende Krippenausstellung mit 24 Krippen aus Bolivien, Argentinien und Peru ist das Highlight der Oase. Die lateinamerikanischen Exponate stammen von Ida und Herbert Reiter aus Augsburg.

 
An den vier Adventssonntagen sind die Besucher des Europa-Park zu einer besinnlichen Auszeit in die Stabkirche im Skandinavischen Themenbereich eingeladen. Beim Tag des Krippenspiels am 14. Dezember ab 11.15 Uhr zeigen zehn Kinder- und Jugendgruppen aus ganz Baden-Württemberg ihre liebevoll inszenierten Krippenspiele im Saal „Convento“ des Hotels Santa Isabel.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!