Mit Unfallwagen unterwegs

Am Sonntag wurde gegen 10.30 Uhr ein 19-Jähriger Skoda-Fahrer einer Verkehrskontrolle in der Europaparkstraße unterzogen. Grund hierfür war ein Unfallschaden am Kotflügel. Die Radaufhängung war bei dem Unfall so beschädigt worden, dass ein anstandsloses Geradeausfahren nicht mehr möglich war. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Kommentar verfassen