Motorradfahrer nach Unfall verletzt

Unfall Landesstraße zwischen Rust und Kappel
Der Fahrer eines Mazdas versuchte am Dienstagabend von der rechten Fahrspur der K5349 nach links in die Franz-Sales-Straße abzubiegen. Hierbei missachtete er nicht nur das an dieser Stelle bestehende Abbiegeverbot, der 35-Jährige übersah auch einen von hinten auf der linken Fahrspur in gleicher Richtung herannahenden Motorradfahrer. Dem 44-Jährigen aus Rust gelang es nicht mehr, dem plötzlich abbiegenden Unfallverursacher in seinem Mazda mit seiner Suzuki auszuweichen. Der Motoradfahrer stürzte und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu, die nach dem Transport mit einem Rettungshubschrauber im Universitätsklinikum Freiburg behandelt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Kommentar verfassen