Nach "Spiegelstreifer" einfach weitergefahren

Meldungen aus dem Polizeirevier Lahr
Meldungen aus dem Polizeirevier Lahr

Zu einem „Spiegelstreifer“ kam es bereits am Dienstag in den frühen Abendstunden zwischen 19.45 und 20.00 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Grafenhausen und Rust. In einer Rechtskurve stießen die beiden beteiligten Fahrzeuge jeweils mit den linken Außenspiegeln zusammen. Einer der beiden Fahrzeugführer fuhr unbeirrt weiter. An dem Opel Astra der Geschädigten entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!