Naturschutzminister Alexander Bonde im Naturzentrum Rheinauen

rust-klima-bonde4 rust-klima-bonde1 rust-klima-bonde2 rust-klima-bonde3
Die Landtagsabgeordneten Sandra Boser (Lahr), Thomas Marwein (Offenburg) und Alexander Schoch (Emmendingen) hatten am Samstag zu einem „grünen Gipfeltreffen“ in das Naturzentrum Rheinauen in Rust eingeladen. Mit dabei waren auch der Naturschutzminister Alexander Bonde, die Spitzenkandidatin Kerstin Andreae sowie die drei BundestagskandidatInnen Dorothee Granderath, Ludwig Kornmeier und Cornelia Kunkis-Becker. Bürgermeister Günter Gorecky begrüßte die Gäste und stellte mit einem Videofilm das Naturzentrum und seine Aufgaben vor. Bei einem anschließenden Rundgang durch den neuen Klimawandelgarten des Zentrums konnten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von diesem innovativen Konzept überzeugen, das von Gemeinderat Dr. Karl-Heinz Debacher vorgestellt wurde. Er leitet den pädagogischen Beirat des Naturzentrums.

Kommentar verfassen