Renault Clio verursacht Unfall

blaulicht
Am Donnerstagabend verursachte der Fahrer eines Renault Clio einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und fuhr ohne anzuhalten davon. Gegen 18.10 Uhr fuhr ein Reisebus die L 104 von Rust in Richtung Kappel und hinter ihm fuhr der Fahrer eines Seat Ibiza. Obwohl sich im Gegenverkehr ein Audi A 6 näherte, überholte der Fahrer eines silberfarbenen Renault Clio in einer Rechtskurve den Seat und den Reisebus. Der entgegenkommende Fahrer des  Audis war gezwungen nach rechts auf die Grasnarbe auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Gleichzeitig musste der Fahrer des Reisebusses scharf abbremsen, um dem silberfarbenen Renault das Wiedereinscheren noch zu ermöglichen. Dies führte dazu, dass der Seat Ibiza hinter dem Reisebus auf dessen Heck auffuhr. Hierdurch entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von rund 3000 Euro. Der unbekannte Fahrer des Renault Clio fuhr ohne anzuhalten in Richtung Kappel davon. Die Polizei bittet um Hinweise.Tel.07821-2770.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!