Rollerfahrer verletzt

Meldungen vom Polizeirevier Lahr
Meldungen vom Polizeirevier Lahr

Am Montagnachmittag zog sich ein Rollerfahrer an der Abfahrt von der Kreisstraße in die Ritterstraße leichte Verletzungen zu. Der 47-Jährige war mit seinem Zweirad gegen 13.35 Uhr auf der Ritterstraße in Richtung Ringsheim unterwegs. An der Einmündung kurz vor der Überleitung in die Kreisstraße bog ein 49-jähriger VW-Lenker in die Ritterstraße ein, übersah aber den bevorrechtigten Rollerfahrer. Der Rollerfahrer stürzte beim Zusammenprall auf die Fahrbahn. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf knapp 7000 Euro.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!