Russisches Themenfest im Europa-Park


Traditionelle Handwerkskunst und einzigartige musikalische Darbietungen erwarten die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark am 2. und 3. August 2014 beim Russischen Fest.
Der Europa-Park und GAZPROM präsentieren an diesem Wochenende faszinierende Einblicke in die kulturelle Vielfalt Russlands. Herzliche Gastfreundschaft prägt das Themenfest.
Abwechslungsreiche Show- und Tanzeinlagen der Europa-Park Künstler und Walking Acts machen das Themenfest zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. Für landestypische Unterhaltung sorgen an beiden Tagen das russische Familienensemble Wittmann, der Chor Rosinka sowie das Tanzensemble „Kalina“.
Als russischer Energiekonzern fördert GAZPROM die russische Kultur in Deutschland und das harmonische und multikulturelle Miteinander.
Der Besuch des Russischen Themenfestes ist im Eintritt des Europa-Park inbegriffen.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!