Rust präsentiert sich zusammen mit dem Europa-Park auf Nordrhein-Westfalens größter Urlaubsmesse

Der Besuch der Euromaus sorgt nicht nur bei den jungen Besuchern für Aufregung
Der Besuch der Euromaus sorgt nicht nur bei den jungen Besuchern für Aufregung

Vom 19.02. bis 23.02.2014 war die Tourist-Information der Gemeinde Rust in Zusammenarbeit mit dem Europa-Park auf der erfolgreichen Tourismusmesse im Ruhrgebiet mit einem gemeinsamen Stand vertreten. Besonders die neue Indoorattraktion des Europa-Park „Arthur – im Königreich der Minimoys“ und die Eröffnung des deutschlandweit ersten Klimawandelgartens in Rust erfreuten sich auf der „Reise + Camping“ in Essen großer Nachfrage. Der regelmäßige Besuch der Euromaus am Messestand und das attraktive Gewinnspiel waren zusätzliche Highlights und zogen nicht nur die jungen Messebesucher an den Gemeinschaftsstand. Insgesamt rund 90.000 Besucher informierten sich über die vielfältigen Angebote der 1.038 Aussteller während der Urlaubsmesse. Die Nachfrage nach Reisezielen in Deutschland bleibt dabei ungebrochen.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!