Ruster Thomasmarkt: „Weihnachtliches Programm zum Träumen“ am 19.12.2013


Auch in diesem Jahr findet am 19. Dezember 2013, ab 14 Uhr, wieder der Ruster Thomasmarkt statt, zu dem die Gemeinde alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste gleichermaßen herzlich einlädt. Getreu dem Motto „Weihnachtliches Programm zum Träumen“, werden zahlreiche „traumhafte“ Highlights geboten: Von 14 – 18 Uhr lässt erstmals ein Eisbildhauer aus Eisblöcken kunstvolle Skulpturen entstehen, die mit ihrer ganzen Zerbrechlichkeit und Vergänglichkeit verzaubern wollen. Von 15 – 16 Uhr schaffen Alphornbläser mit ihren außergewöhnlichen Instrumenten eine ganz besondere Atmosphäre auf dem Ruster Sonnenplatz. Im Anschluss wird mit der Aufführung des „Sterntaler“ von Ruster Schulkindern ein weihnachtliches Märchen auf die Bühne gebracht (16 und 18 Uhr). Der Nikolaus sorgt um 16:30 Uhr mit schmackhaften Weckmännern für strahlende Kinderaugen. Zudem steht den ganzen Nachmittag ein Kinderkarussell zur kostenlosen Fahrt bereit. Ab 16 Uhr lassen Leierkästen ihre stimmungsvollen Töne über den Markt erschallen, um 17:30 Uhr spielt das Jugendorchester der Musikkapelle Rust, bevor um 18.30 Uhr auf dem Sonnenplatz zu den Klängen der Musikkapelle und des Männergesangvereins die große Gewinnverlosung des Gewerbeverbundes Rust stattfindet.

Kommentar verfassen