Sommerspaß und Partystimmung: Die Feldberger im Europa-Park

Der Vorhang fällt, der Spaß beginnt. Die Feldberger sind für ihre einzigartige Bühnenshow, mitreißende Partysongs und lustige Showeinlagen bekannt. Hansy Vogt, Chris Laubis, Lothar Böhler und Joe Kuttruff sind am 30. Juli, am 6. und 27. August sowie am 10. September im Europa-Park zu Gast. Die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark erwartet ein spaßiger Ohren- und Augenschmaus.

„Unser Ziel ist es, dass die Menschen Spaß haben; Spaß mit uns, Spaß mit unserer Musik – sie sollen sich freuen und vor allen Dingen von ganzem Herzen lachen dürfen“, so Frontmann Hansy Vogt. Gegründet wurde die Band 1987 und kann inzwischen auf eine tolle Erfolgsgeschichte zurückblicken. Die vier gestandenen Schwarzwälder sind jedoch nicht nur talentierte Musiker. Ihr Bühnenprogramm beansprucht dank lustiger Showeinlagen auch die Lachmuskeln des Publikums. Die Feldberger verbreiten am 30. Juli, am 6. und 27. August sowie am 10. September Sommerspaß und Partystimmung im Europa-Park. Die ersten drei Konzerte finden jeweils um 19.30 Uhr auf der Freilichtbühne des Italienischen Themenbereichs statt. Am 10. September tritt die „Spaß GmbH aus dem wilden Süden“ im Rahmen des Kaiserberg Weintags vor dem urigen Schwarzwälder Vogtshaus auf. Beginn ist um 17.20 Uhr.
Der Eintritt zu den Konzerten ist im Preis des Europa-Park inbegriffen.
Änderungen vorbehalten.

Kommentar verfassen

error: Content is protected !!