Ausbildung

Ausbildung im Europa-Park: 65 junge Menschen gehen an den Start

Anfang September hat trotz der Corona-Krise für 65 junge Menschen im Europa-Park und zwei bei Mack Rides ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt begonnen. Erstmals gibt es drei Anwärter der Werkfeuerwehr, eine Floristin, einen Kfz-Lackierer und eine Medienkauffrau für den Bereich Digital & Print. Die Berufsvielfalt im Europa-Park ist riesig und dennoch bleibt eine Ausbildung in …

Ausbildung im Europa-Park: 65 junge Menschen gehen an den Start Weiterlesen »

Europa-Park Azubi Sören Schulz pflegt Denkmal in Rumänien

Nur sehr wenige Facharbeiter haben die Möglichkeit, historische Gemäuer zu sanieren und dabei die Kunst der Restaurierung zu erlernen. Für Sören Schulz aus Kippenheim im Ortenaukreis geht dieser Wunsch nun in Erfüllung. Seit vergangenem Jahr absolviert der 23-Jährige eine Ausbildung zum Maler und Lackierer im Europa-Park und steht nun kurz vor seinem zweiten Lehrjahr. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen unterstützt Sören Schulz als einer von 20 ausgewählten Lehrlingen aus ganz Deutschland ab Ende September die Sanierung einer Wehrkirche im rumänischen Martinsdorf.