Bild von MagnusMUC auf Pixabay

Mit 3 Promille rumgepöbelt und vom Park in die Ausnüchterungszelle

Der Besucher eines Freizeitparks hat am Sonntag offensichtlich seine guten Manieren ad acta gelegt, wurde nach mehreren Ermahnungen des Sicherheitspersonals aus dem Vergnügungspark verwiesen und ‚landete‘ letztlich im Polizeigewahrsam. Der 41 Jahre alte Mann wurde bereits am Vormittag von Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes auf die Hausordnung hingewiesen, als er oberkörperfrei in einem Parkrestaurant auf sich aufmerksam …

Mit 3 Promille rumgepöbelt und vom Park in die Ausnüchterungszelle Weiterlesen »