Feuerwehr schlug Scheibe ein: Zwei Hunde aus Fahrzeugen befreit

Am Montagnachmittag wurden auf dem Parkplatz eines Freizeitparks zwei Hunde in einem verschlossenen Auto zurückgelassen. Da die Besitzer nicht erreicht werden konnten, wurden Helfer der Feuerwehr und eines nahegelegenen Tierheims verständigt. Obwohl mehrere Fenster des Wagens teilweise geöffnet waren, zeigten sich die beiden Terrier durch die hohen Temperaturen im Innenraum sichtlich erschöpft. Um die Tiere …

Feuerwehr schlug Scheibe ein: Zwei Hunde aus Fahrzeugen befreit Weiterlesen »