Roland Mack beim Besuch der Ministerin: „Dieser erneute Lockdown trifft unser Unternehmen sehr hart.“

Die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann hat sich bei einem Besuch im Europa-Park über die dramatische Lage durch die staatlich angeordnete Komplettschließung informiert. Gemeinsam mit der Lahrer CDU-Landtagsabgeordneten Marion Gentges machte sich Eisenmann im Gespräch mit Europa-Park Inhaber Roland Mack ein persönliches Bild von der Situation. Eisenmann, die auch Spitzenkandidatin der CDU für die nächste Landtagswahl …

Roland Mack beim Besuch der Ministerin: „Dieser erneute Lockdown trifft unser Unternehmen sehr hart.“ Weiterlesen »