Top hotel Beauty Award 2013: Europa-Park Mitarbeiterin ist schönste Hotelangestellte

Sinah Schumacher darf sich über einen Aufenthalt bei der 6. Ski-WM der Gastronomie in Ischgl für zwei Personen freuen und wird zudem die Titelseite der Dezember-Ausgabe von Top hotel zieren.
Sinah Schumacher darf sich über einen Aufenthalt bei der 6. Ski-WM der Gastronomie in Ischgl für zwei Personen freuen und wird zudem die Titelseite der Dezember-Ausgabe von Top hotel zieren.

Die schönste Hotelangestellte arbeitet im Europa-Park Hotel Resort in Rust. Bei der glamourösen Gala des Freizeit-Verlag Landsberg Anfang Dezember im Teatro dell’Arte des Europa-Park wurden neben den besten Familien- und Wellnesshotel auch die schönste Hotelmitarbeiterin im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Die glückliche Gewinnerin des „Top hotel Beauty Award 2013“ ist Sinah Schumacher, Empfangssekretärin im Hotel Bell Rock. Im Teatro dell’Arte begrüßte der Chefredakteur des Freizeit-Verlag Thomas Karsch die rund 200 geladenen Gäste aus Hotellerie, Politik und Zulieferindustrie. Thomas Mack, Geschäftsführer des Europa-Park, freute sich, dass dem größten Freizeitpark Deutschlands erneut die Ehre zukam, Austragungsort der wichtigen Top hotel Awards zu sein. Teil der Preisverleihung war die Vorstellung der Finalistinnen des „Top hotel Beauty Award 2013“. Die diesjährige Siegerin ist die Europa-Park Mitarbeiterin Sinah Schumacher, die im Hotel Bell Rock an der Rezeption arbeitet. „Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung. Ich habe nicht damit gerechnet, den Preis zu gewinnen“, sagt die 22-Jährige, die ursprünglich aus dem rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße stammt. Die charmante Hotelfachfrau hat ihre Ausbildung im Europa-Park absolviert. Seit ihrem erfolgreichen Abschluss im August 2013 arbeitet sie als Empfangssekretärin im Hotel Bell Rock. Sinah Schumacher darf sich über einen Aufenthalt bei der 6. Ski-WM der Gastronomie in Ischgl für zwei Personen freuen und wird zudem die Titelseite der Dezember-Ausgabe von Top hotel zieren. Den Preis überreichte ihr Thomas Schreiner, General Manager der Deutschland-Niederlassung von Laurent-Perrier und Initiator der Ski-WM. Mit der Auszeichnung bleibt das Bell Rock weiter auf Erfolgskurs: Das im Neuengland-Stil gehaltene Hotel wurde im April 2013 bei den „Top hotel Opening Awards“ bereits als bester Newcomer in der Kategorie Exceptional ausgezeichnet und setzte sich damit gegen starke Konkurrenz durch.

Kommentar verfassen