Über Persien nach China: Sommershow „Imperio“ im Europa-Park

Im italienischen Ambiente der Piazza des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo nimmt die neue Sommershow „Imperio“ das Publikum mit auf die abenteuerliche Reise Marco Polos. Dabei wird der Innenhof des Hotels vom 27. Juli bis zum 07. September allabendlich zu einer großen Showbühne für Tanz und Weltklasse-Akrobatik. Der Weg des berühmten italienischen Abenteurers führt über das geheimnisvolle Persien bis ins exotische China. Die atemberaubende Mischung aus Gesangseinlagen und fulminanten Effekten zieht die Zuschauer in ihren Bann.

Mit Hilfe moderner Projektionstechnik und außergewöhnlicher Akrobatik setzt „Imperio“ die Erlebnisberichte des italienischen Reisenden in Szene. Erstmals verwandelt sich der Kolosseumbogen, das Wahrzeichen des Hotels Colosseo, mit Hilfe aufwendigster Technik in einen chinesischen Palast. Internationale Künstler garantieren artistische Highlights, ob in der Wasserkugel oder am Chinesischen Double Pole. Für Gänsehautmomente sorgen die Stimmen von Ornella de Santis und Gianni Pontillo auf der stimmungsvoll beleuchteten Piazza. Mitreißende Tanzeinlagen und Pyroeffekte runden das Programm ab. Mit „Imperio“ ist ein allabendliches Showvergnügen der Extraklasse garantiert.

Zur Sommershow „Imperio“ sind nicht nur Übernachtungsgäste der Europa-Park Hotels, sondern auch alle Show-Liebhaber und Abendbesucher eingeladen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Beginn der Show ist vom 27. Juli bis zum 07. September jeweils um 21.30 Uhr.

Kommentar verfassen