Wir gratulieren Bürgermeister i.R. Günter Gorecky zum 70. Geburtstag!

Heute feiert ein besonderer Mann Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag an Günter Gorecky und die besten Wünsche für die Zukunft: Gesundheit, Glück, Wohlergehen und noch viele, viele Jahre im Kreis der Familie, zusammen mit seiner Ehefrau Barbara.

Der überzeugte Sozialdemokrat und Kommunalpolitiker war von 1990 bis 2014 Bürgermeister unserer Gemeinde Rust. 1994 wurde der gebürtige Saarländer in den Kreistag gewählt, 1999 wurde er dort Fraktionschef der SPD. 25 Jahre blieb er im Kreistag und vertrat engagiert die Belange des Südbezirks, maßgeblich machte er sich auch für das Krankenhaus in Ettenheim stark.

Bei seiner Verabschiedung als Bürgermeister von Rust wurde das traditionelle „Steigerlied“, das Lied der Bergleute, als Hommage für das Heimatland Saarland von Barbara und Günter Gorecky angestimmt. Allerdings ist Günter Gorecky schon längst ein echter „Ruaschder“ und in seinen drei Amtszeiten wurden wichtige Weichen gestellt, deshalb wurde er auch von seiner Heimatgemeinde zum Ehrenbürger ernannt und vom Land Baden-Württemberg mit der Staufermedaille ausgezeichnet.

Vier Ehrenbürgerwürden hat die Gemeinde Rust bisher verliehen: Bürgermeister Erich Spoth (+), Franz Mack (+), Dr. Roland Mack und Günter Gorecky. Im Ruster Bürgersaal im Alten Rathaus sind die Portraits aller Ehrenbürger zu sehen.